Hähnchenschenkel mit Sellerie-Möhrenstampf

Zutaten

4 Friki Hähnchenschenkel

2 Knoblauchzehen

einige Oreganoblättchen

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

2 EL Pflanzenöl

1 Sellerieknolle (ca. 800 g)

500 g Möhren

1 EL Butter

100 ml heiße Milch

1–2 Msp. Muskat, gemahlen

Zubereitung

  1. Schenkel aus der Packung nehmen, Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Haut der Schenkel etwas anheben, Oregano und Knoblauch unter die Haut schieben, die Schenkel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen. Schenkel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 60 Minuten garen. 
     
  2. Sellerie und Möhren schälen, dabei etwas von dem Selleriegrün beiseite stellen, Gemüse waschen, in Würfel schneiden und in erhitzter Butter andünsten. 500 ml Wasser angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 20 Minuten garen.
     
  3. Selleriegrün waschen und in feine Streifen schneiden. Gemüse etwas abgießen, Milch zufügen, grob zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schenkel und Sellerie-Möhrenstampf auf Teller anrichten, mit Sellerieblättchen garnieren und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (zzgl. ca. 60 Minuten Garzeit Hähnchenschenkel) Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 1894/453, EW: 31,2 g, F: 29,8 g, KH: 10 g, BE: 1