Chili-Lime-Tacos

Chili-Lime-Tacos

Zutaten

1 kleine Chilischote
1 Limette
3 EL Tomatenketchup
1/2 TL Paprikapulver edelsüß
1/2 TL Cumin
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 Packung Friki Hähnchen Innenbrustfilet
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe 
30 g getrocknete Tomaten in Öl
2 Avocados
100 g bunte Kirschtomaten
6 Tortillas (Ø 15 cm)
120 g Schmand
90 g geriebener Cheddar
2 EL Koriander, frisch gehackt

Zubereitung

  1. Für die Marinade Chili halbieren, putzen, waschen und hacken. Limette waschen, 1 TL Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Die Hälfte des Safts mit Chili, Limettenschale, Ketchup, Paprikapulver und Cumin verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Innenbrustfilets trocken tupfen, mit Chili-Lime-Marinade in einen Gefrierbeutel füllen, fest verschließen und min. 6 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank marinieren.
  2. Für die Guacamole Zwiebel und Knoblauch abziehen, getrocknete Tomaten abtropfen lassen und alles sehr fein würfeln. Avocados halbieren, Steine entfernen, Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels herauslösen und mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. Avocadocreme mit Zwiebel, Knoblauch, getrockneten Tomaten und übrigem Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten waschen und vierteln.
  3. Bevor es auf den Grill geht, bei den Innenbrustfilets überschüssige Marinade leicht abtupfen (verbrennt sonst unschön). Dann auf dem Grill bei direkter Hitze ca. 8–12 Minuten unter mehrmaligem Wenden zubereiten. Tortillas auf dem Grill erwärmen, mit Schmand und Guacamole bestreichen, mit Innenbrustfilets und Tomaten belegen und mit Cheddar und Koriander bestreuen. Chili-Lime-Tacos zusammenfalten und servieren.

Tipp: Wenn’s mal schneller gehen muss, das Marinieren weglassen und Friki Hähnchen Grillies Chili Lime verwenden.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten, Marinierzeit: ca. 6 Stunden Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 2091/500, EW: 26,5 g, F: 24,9 g, KH: 40,7 g, BE: 3,5