Feurige BBQ-Hähnchen-Unterschenkel

Feurige BBQ-Hähnchen-Unterschenkel

Zutaten

2 Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

4 EL Tomatenmark

4 EL Ketchup

2 EL dunkler Balsamicoessig 

2 EL brauner Zucker

4 TL geschnittene Thymianblättchen

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

2 Packungen Friki Hähnchen-Unterschenkel (à ca. 700 g)

40 g gesalzene Rauchmandeln

80 g weiche Butter

2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch)

etwas Zitronensaft

Zucker

4 Fleischtomaten

Kräutersalz

8 Baguettescheiben

Zubereitung

  1. Für die Marinade Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit 2 EL Öl, Tomatenmark, Ketchup, Essig, Zucker und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen-Unterschenkel aus der Packung nehmen, mit der Marinade bestreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen. 
     

  2. Für die Mandelbutter Mandeln grob hacken, mit Butter und Kräutern verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen.
     

  3. Tomaten waschen, in dicke Scheiben schneiden, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und mit restlichem Öl beträufeln. Hähnchen-Unterschenkel bei indirekter Hitze auf dem geschlossenen Grill ca. 40 Minuten grillen. Tomatenscheiben auf einer Grillschale von beiden Seiten grillen; die Tomaten dürfen relativ weich sein. Hähnchen mit Tomaten, Butter und Baguette auf Teller anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (zzgl. Grillzeit), Marinierzeit: ca. 1 Stunde Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 2958/708, EW: 38,6 g, F: 47,3 g, KH: 31,3 g, BE: 2,5