Hähnchenspiesse mit Aprikosen und Rosmarin

Hähnchenspieße mit Aprikosen und Rosmarin

Zutaten

4 Friki Hähnchenbrustfilets à ca. 150 g
1 Handvoll Rosmarin
8–10 Aprikosen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets in grobe Würfel schneiden. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Aprikosen waschen, halbieren und dabei entsteinen. Die Fleischwürfel und die Aprikosenhälften abwechselnd auf Spieße stecken.
  2. Auf dem Grill von allen Seiten insgesamt etwa 15 Minuten braten, dabei den Rosmarin auf die Spieße legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt ein Rucola- oder ein Feldsalat mit fruchtiger Vinaigrette.
     

Zubereitungszeit: 15 Minuten, Garzeit: 15 Minuten, Schwierigkeit: einfach Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kcal/kJ: 189/797 Eiweiß: 32,4 g Kohlenhydrate: 12,6 g Fett: 1,5 g BE: 1,05