Hähnchenspiesse mit knusprigen Zwiebelstangen

Hähnchenspieße mit knusprigen Zwiebelstangen

Zutaten

250 g Kartoffeln


Salz


250 g Mehl


1/2 Würfel frische Hefe (= 21 g)


70 ml lauwarme Milch


1 Knoblauchzehe


50 g weiche Butter


50 ml Buttermilch


60 g Röstzwiebeln


einige Thymianblättchen


Für die Senfbutter:


150 g Butter


je 1 EL scharfer und körniger Senf


2 EL Crème fraîche 


Salz, frisch gemahlener Pfeffer


2 Eigelbe zum Bestreichen


2 Packungen Friki Hähnchen-Brustfiletspieß „La Salsa“ (à ca. 240 g)

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser kochen und nach dem Erkalten reiben. (Salzkartoffeln vom Vortag eignen sich ebenfalls sehr gut). Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde schieben. Hefe in die Mulde bröckeln, mit Milch verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. 
     
  2. Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit einem halben Teelöffel Salz, Butter, Buttermilch, Röstzwiebeln und Thymianblättchen zu dem Hefeteig geben, verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. 
     
  3. Für die Senfbutter Butter, Senf und Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hefeteig zu Stangen von ca. zwei Zentimetern Durchmesser formen, mit verquirltem Eigelb bestreichen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, weitere ca. 20 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 20–30 Minuten goldbraun backen. Geflügelspieße auf dem Grill zubereiten, mit dem Zwiebelbrot und der Senfbutter servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten (zzgl. Grillzeit) Ruhezeit: ca. 65 Minuten Backzeit: ca. 20–30 Minuten Portionen: 46

Brennwert (p.P.): 2903 kJ
/ 694 kcal, EW 20 g, F 48,1 g, KH 46,2 g, BE 4