Vanille-Ahorn-Hähnchen mit Paprika-Tortilla

Vanille-Ahorn-Hähnchen mit Paprika-Tortilla

Zutaten

800 g Friki Hähnchen-Unterschenkel

200 g grüne Grillpaprikaschoten

Mark 1 Vanilleschote

2 EL Ahornsirup

2 EL Sesamöl

grobes Meersalz

bunter, grob geschroteter Pfeffer

600 g gegarte Pellkartoffeln

1 kleine Gemüsezwiebel

je 1 rote und gelbe Paprikaschote

1 Bund glatte Petersilie

3 EL Pflanzenöl

8 Eier

150 ml Milch

3 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Hähnchen-Unterschenkel waschen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer das Fleisch von den Knochen lösen, dabei diese möglichst am Stück lassen. Grillpaprika putzen und waschen. Vanillemark, Sirup, Sesamöl, 1 TL Salz und Pfeffer verrühren, die Unterschenkel damit bestreichen und kurze Zeit durchziehen lassen. 
     

  2. Kartoffeln pellen, Zwiebel abziehen und beides in grobe Würfel schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Pflanzenöl in einer backofengeeigneten Pfanne erhitzen, Kartoffeln dazugeben und goldbraun braten. Zwiebel und Paprikaschoten zufügen und ebenfalls anbraten. Petersilie, Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über der Kartoffelmischung verteilen. Pfanne in den Backofen schieben und bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 20–30 Minuten garen. 
     

  3. Unterschenkel in einer Grillpfanne bei mittlerer Hitze von allen Seiten ca. 25 Minuten braten. Grillpaprika in erhitztem Olivenöl ca. 6–8 Minuten von allen Seiten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tortilla in Stücke portionieren, mit Hähnchen-Unterschenkeln und Grillpaprika anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 2752/659, EW: 37,1 g, F: 39,3 g, KH: 35,2 g, BE: 2,5