Bunte Pfannkuchen mit Tomaten-Hähnchen

Bunte Pfannkuchen mit Tomaten-Hähnchen

Zutaten

3 Eier
200 ml Möhrensaft
1/2 TL Kurkuma
200 ml Rote Bete Saft
200 ml Milch
300 g Mehl
Salz
200 g Tomaten
400 g Friki Hähnchen Geschnetzeltes
1 TL Rapsöl
50 g Crème fraîche
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Rapsöl zum Braten

Zubereitung

  1. Je 1 Ei in eine Schüssel schlagen. Zu einem Ei den Möhrensaft und Kurkuma geben, zum 2. Ei den Rote-Bete-Saft und zum letzten Ei die Milch geben. Jeweils 100 g Mehl und 1 kleine Prise Salz in jede Schüssel geben und zu glatten Teigen verrühren. Die 3 Teige 20 Minuten quellen lassen.
  2. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen und Tomaten in Würfel schneiden. Hähnchen Geschnetzeltes in 1 TL erhitztem Öl anbraten, Tomaten zugeben, mit Crème fraîche verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Teige abwechselnd in einer beschichtete und leicht geölten Pfanne zu Pfannkuchen ausbacken. Pfannkuchen nach Belieben noch rund ausstechen, mit Tomaten-Hähnchen füllen, zusammenklappen und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten. Davon aktiv: ca. 50 Minuten Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 2486/593, EW: 37,2 g, F: 18,3 g, KH: 69,3 g, BE: 5,7