Fruchtige Hähnchen-Flügel, Currysauce, Süßkartoffel-Pommes

Fruchtige Hähnchenflügel, Currysauce, Süßkartoffelpommes

Zutaten

600 g Süßkartoffeln

ca. 1,5 kg Friki Hähnchenflügel

1 EL Johannisbeergelee

4 EL Pflanzenöl

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

je 1 TL mildes und scharfes Paprikapulver

Für die Currysauce:

1 TL Pflanzenöl

3 EL Tomatenmark

1–2 TL brauner Zucker

200 g passierte Tomaten (Konserve)

200 ml Orangensaft

1 TL gekörnte Brühe

2 EL Kartoffel- oder Maisstärke 

Fett zum Frittieren 

Currypulver

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen, in Stifte schneiden und ca. 60 Minuten in kaltes Wasser legen. Hähnchenflügel aus der Packung nehmen. Gelee, Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren, die Flügel damit bestreichen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 35–45 Minuten garen. 
     
  2. Für die Sauce Öl erhitzen, Tomatenmark und Zucker dazugeben und anrösten. Tomaten und Orangensaft angießen, Brühe zufügen, aufkochen und offen ca. 10 Minuten sämig einkochen lassen. 
     
  3. Kartoffelsticks trocken tupfen, in einen Beutel mit Stärke geben und gut schütteln. Pommes portionsweise ca. 5–9 Minuten goldbraun frittieren. Sauce mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenflügel, Pommes und Currysauce auf Teller anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten (zzgl. ca. 35–45 Minuten Garzeit Hähnchenflügel), Ruhezeit Kartoffeln: ca. 60 Minuten Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 3046/728, EW: 31,1 g, F: 41,1 g, KH: 54,5 g, BE: 4,5