Hähnchen-Tempura mit Gemüse

Hähnchen-Tempura mit Gemüse

Zutaten

2 Hähnchenbrustfilets à ca. 130 g

350 g grüner Spargel

250 g Stangenbrokkoli

Salz

Eiswürfel

1 Ei

60 g Mehl

50 g Speisestärke

Fett zum Frittieren

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilet aus der Packung nehmen, längs in etwa fingerdicke Streifen schneiden und zur Seite legen. Den grünen Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden unten ca. 2 cm kürzen. Den Brokkoli waschen. Den Spargel in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten blanchieren und dann sofort in Eiswasser abschrecken; den Brokkoli für 2 Minuten garen und ebenfalls kalt abschrecken. Das Gemüse gut abtropfen lassen.
     

  2. 125 ml Eiswasser mit dem Ei verquirlen. Mehl und Stärke hinzufügen und zu einem Tempurateig glatt verrühren. Frittierfett auf 170°C vorheizen. Die Hähnchenstreifen und das Gemüse portionsweise durch den Teig ziehen, hellgelb frittieren und auf Tellern anrichten. Nach Belieben noch mit Balsamicocreme beträufeln und mit Sprossen und Kräutern garnieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten, Garzeit: 20 Minuten, Schwierigkeit: einfach Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kcal/kJ: 259/1086, Eiweiß: 20,9 g, Kohlenhydrate: 26,7 g, Fett: 7,7 g, BE: 2,23