Geflügel-Hot-Dog

Geflügel-Hot-Dog

Zutaten

2 Tomaten

1 kleine rote Chilischote 

4 EL Mayonnaise

3 rote Zwiebeln

2 EL Olivenöl

1 TL Zucker

2 EL Balsamicoessig

Salz, frischer gemahlener Pfeffer

40 g Rucola

4 Friki Geflügelwürstchen

4 Hot Dog-Brötchen

Zubereitung

  1. Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, Tomaten häuten, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und mit Tomaten in kleine Würfel schneiden.
     

  2. Mayonnaise mit Tomaten und Chilischote verrühren und Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in 1 EL erhitztem Öl anbraten. Zucker überstreuen und leicht karamellisieren. Essig zufügen, etwas einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen.
     

  3. Würstchen im restlichen erhitzen Öl ca. 5–6 Minuten braten. Brötchen kurz aufbacken oder -toasten und der Länge nach einschneiden. Rucola, Würstchen, Tomaten-Chili-Mayonnaise und Balsamico-Zwiebeln in die Brötchen füllen und Hot Dogs servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 2088/498, EW: 13,7 g, F: 32,6 g, KH: 35,4 g, BE: 3