Fleischspießchen in Erdnusssauce

Fleischspießchen in Erdnusssauce

Zutaten

Für die Spieße:

3 EL Speiseöl


5 EL Kokosmilch

1 EL geröstete Kokosflocken


Salz

frisch gemahlener Pfeffer


Paprikapulver

600 g Friki Hähnchen-Minutenschnitzel

Für die Erdnusssauce:

8 EL Erdnussbutter 


2 EL Sojasauce 


2 EL Sesamöl 

1/4 Liter Geflügelbrühe

1/2 TL Chilipulver 

100 ml Kokosmilch

50 g gesalzene, gehackte Erdnüsse

Zubereitung

  1. Für die Marinade Öl, Kokosmilch und Kokosflocken verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 
     

  2. Minutenschnitzel aus der Packung nehmen, der Länge nach halbieren, wellenförmig auf Spieße stecken und mit der Marinade bestreichen. Spieße ca. 30 Minuten kalt gestellt marinieren. 
     

  3. Für die Sauce alle Zutaten in einem Topf erwärmen, dabei zwischendurch umrühren. Die Spieße auf dem Grill zubereiten, mit der Sauce und nach Wunsch mit frischem Salat und Fladenbrot servieren.
     

Tipp: Die Sauce kann auf dem Grill in einem kleinen Topf sehr gut warm gehalten werden.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (zzgl. Grillzeit), Marinierzeit: ca. 30 Minuten Portionen: 4

Brennwert (p.P.): 1877 kJ
/ 448 kcal, EW 38,9 g, F 31,2 g, KH 4,4 g, BE 0,5