Hähnchen mit Orangen-Füllung und Rotkohlstrudel

Hähnchen mit Orangen-Füllung und Rotkohlstrudel

Zutaten

1 unbehandelte Orange
1 kleine Zwiebel
1 EL Orangenmarmelade
1 Friki FairMast Hähnchen (ca. 1200 g)
einige geschnittene Majoran- und Thymianblättchen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Paprika- und Currypulver
1 Beutel Rotkohl (= 310 g)
1 säuerlicher Apfel
2 EL Butter
100 g Feta
1 Packung Strudelteig (= 300 g)
2 EL Sesam
2 TL gekörnte Hühnerbrühe
2 EL Crème fraîche
2–3 EL dunkler Saucenbinder

Zubereitung

  1. Orangen schälen, Zwiebel abziehen, beides in Stücke schneiden und mit Marmelade und Kräutern vermischen. Hähnchen waschen, trocken tupfen und von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in das Hähnchen geben und die Öffnung mit Küchengarn oder Holzspießen fixieren. Hähnchen von außen mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Currypulver würzen, auf einen Rost legen, ein Backblech darunter schieben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) ca. 60–70 Minuten garen.

  2. Rotkohl gut abtropfen lassen. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Apfel in feine Würfel schneiden und in 1 EL erhitzter Butter andünsten. Rotkohl zufügen und kurz mit erhitzen. Feta in kleine Würfel schneiden, untermischen und die Füllung mit Salz und Pfeffer würzen. Übrige Butter mit 2 EL Wasser erhitzen. Strudelteig entrollen, die einzelnen Blätter mit Butter-Mischung bestreichen, wieder aufeinanderlegen und in 4 Teile portionieren. Rotkohlfüllung auf dem Teig verteilen, dabei einen kleinen Rand freilassen. Den Teig zu Strudelpäckchen aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Päckchen mit Wasser bestreichen, mit Sesam bestreuen und für ca. 20–25 Minuten mit in den Backofen schieben.

  3. Für die Sauce den Bratenfond vom Backblech mit etwas heißem Wasser lösen. 200 ml Wasser und Brühe zufügen, aufkochen, etwas einkochen lassen und ggf. entfetten. Sauce mit Crème fraîche und Kräutern verfeinern, mit Saucenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen tranchieren, mit Füllung, Sauce und Strudel auf Teller anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten (zzgl. Garzeit Hähnchen) Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 3397/812, EW: 38,8 g, F: 41 g, KH: 69,8 g, BE: 5,5