Gemüse-Carpaccio mit Lachsschinken

Zutaten

2 Möhren

1 Kohlrabi

2 frische rote Beete 

1,5 Liter Brühe

40 g gehackte Walnüsse und Cashewkerne

3 EL Pflanzenöl

2-3 EL heller Balsamicoessig

einige geschnittene Majoranblättchen

Zucker

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

2 Päckchen Friki Lachsschinken (à 80 g)

Zubereitung

  1. Möhren, Kohlrabi und rote Beete schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Brühe aufkochen, das Gemüse portionsweise (die rote Beete zuletzt) ca. 3–6 Minuten garen, abtropfen lassen und dabei 100 ml Brühe auffangen. 
     
  2. Nüsse in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen. Öl, aufgefangener Brühe, Essig, Nüsse und Majoran verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. 
     
  3. Möhren, Kohlrabi und rote Beete sowie Lachsschinken fächerartig auf einer Platte anrichten, mit Dressing beträufeln und nach Wunsch mit Kräutern garnieren und mit Körnerbrötchen servieren. 
     

Tipp: Wenn Sie das Dressing gerne etwas fruchtiger mögen, geben Sie noch 1 TL Johannisbeergelee dazu. 

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 953/228, EW: 11,3 g, F: 14 g, KH: 14,2 g, BE: 1