Sommersalat mit pochierter Hähnchenbrust

Zutaten

4 Friki Hähnchenbrustfilets

1 Liter Geflügelfond

1 unbehandelte Zitrone

einige Zweige Thymian

2 Salatherzen

1 Bund Radieschen

2 Möhren

1 gelbe Paprikaschote

100 g (gelbe) Kirschtomaten

3 EL glatte, gehackte Petersilie

1 Becher Joghurt (= 150 g)

3 EL Olivenöl

2–3 EL Himbeeressig

Zucker

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet aus der Packung nehmen. Fond aufkochen. Zitrone gründlich waschen, in Scheiben schneiden und mit Thymian und Hähnchenbrust in den Fond geben. Hähnchenbrust ca. 20 Minuten garen, herausnehmen und von dem Fond 50 ml beiseite stellen.
     

  2. Salat in Blätter zerteilen, waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Radieschen vom Grün schneiden, waschen, putzen und in Stifte schneiden. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und vierteln. 
     

  3. Für das Dressing aufgefangenen Fond, Petersilie, Joghurt, Öl und Essig verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrust in Tranchen schneiden. Salatzutaten und Dressing vermischen, mit Hähnchenbrust auf Teller anrichten, nach Wunsch mit Zitronenscheiben garnieren und servieren. 

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten Portionen: 4

Brennwert (p.P.): kJ/kcal: 1749/418, EW: 42,6 g, F: 21,5 g, KH: 10,2 g, BE: 0,5