Qualität mit Sicherheit

Unser Geflügel wird kontinuierlich streng kontrolliert

Unser Friki Geflügel können Sie jederzeit unbeschwert genießen. Dafür bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit. Vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt überwachen wir jeden einzelnen Produktionsschritt. Durch den Einsatz umfangreicher Herkunfts- und Qualitätskontrollsysteme sind wir in der Lage, alle Details hinsichtlich Herkunft, Geburt, Aufzucht, Fütterung und Schlachtung lückenlos zurückzuverfolgen und Ihnen die einwandfreie Qualität unserer Produkte zu garantieren.

Selbstverständlich sind alle unsere Betriebe mit führenden national und international anerkannten Qualitätssicherungszertifikaten ausgezeichnet. Die Friki Döbeln GmbH ist darüber hinaus mit dem anerkannten Bio-Zertifikat entsprechend der EU-Öko-Verordnung für die Herstellung eines Bio-Geflügelwurst-Sortimentes zertifiziert. Futterherstellung, Aufzucht, Schlachtung und Verarbeitung erfolgen in eigenen zu unserer Unternehmensgruppe gehörenden bzw. unter Vertrag stehenden Betrieben. Gesetzlich vorgeschriebene strenge Wareneingangskontrollen, optische und sensorische Prüfungen sowie die mikrobiologische und chemische Überwachung sowohl durch unabhängige Institute als auch durch unsere hauseigenen Kontrollen sorgen für die einwandfreie Qualität unserer Produkte

Darüber hinaus sichern kontinuierliche Kontrollen bei unseren Zulieferern die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte. Sie können sich darauf verlassen, dass kein Produkt unser Haus verlässt, ohne gewissenhaft geprüft worden zu sein. Sollten Sie dennoch einmal Grund zur Beanstandung oder weitere Fragen haben, erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail.
 

Geflügel aus Deutschland

Unsere Friki Hähnchen stammen von deutschen Elterntieren und durchlaufen unter unserer Aufsicht alle Produktionsstufen komplett in Deutschland. Der größte Teil unserer Produkte trägt eine 5xD-Herkunftskennzeichnung.

Die Tiere wachsen in artgerechter Bodenhaltung in regionalen Landwirtschaftsbetrieben in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern auf. Dabei werden selbstverständlich alle strengen gesetzlich vorgeschriebene Hygiene-, Klima- und Tierschutzstandards eingehalten.

Futter ohne Gentechnik

Unsere Friki Hähnchen erhalten ihr ganzes Leben lang ausschließlich Futter, das ohne gentechnisch veränderte Bestandteile hergestellt wird. Das garantieren wir Ihnen mit unserer „Ohne-Gentechnik-Garantie“ für all unsere frischen Geflügelprodukte.

Für unser Futter verwenden wir ausschließlich pflanzliche Rohstoffe aus Gentechnik freiem Anbau. Dabei ist sichergestellt, dass das Futter zu keiner Zeit – weder beim Transport noch bei der Lagerung – mit gentechnisch verändertem Soja bzw. Getreide in Berührung kommt.* Strenge Kontrollen in Form regelmäßiger Futteranalysen sorgen für größtmögliche Sicherheit.

Die Tiere erhalten ihr Leben lang und nicht nur innerhalb bestimmter Fristen ein hochwertiges Futter aus Getreide und Soja ohne gentechnisch veränderte Bestandteile. Dabei achten wir darauf, dass unsere Hähnchen hauptsächlich mit regional erzeugtem Getreide gefüttert werden. So unterstützen wir die regionale Landwirtschaft und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum nachhaltigen Energie- und Umweltschutz.